Arbeiter zu Aktionären

Arbeiter zu Aktionären

kapitalismus kann ein mühsames Geschäft sein. Sven Huschke fing 1999 als Student in einer kleinen Berliner IT-Firma an, die damals noch niemand Start-up nannte. Mittlerweile hat Huschke sich bis zum Vorstand hochgearbeitet, und die Mitarbeiterzahl der Cortado AG wuchs in den zwei Jahrzehnten von einer Handvoll auf über 160, mit Continue Reading

SAUBERER SCHMUCK

SAUBERER SCHMUCK

Das Gold-Business ist dreckig. Menschen werden ausgebeutet, die Umwelt wird verschmutzt. Immer mehr Designer und Hersteller bieten daher Produkte aus fair gewonnenen und gehandelten Rohstoffen an. Einfach mal reinkommen und einen Ring kaufen? „Nein, das geht nicht“, sagt Jan Spille. Ein bisschen mehr Zeit sollte man für eine seiner Beratungen Continue Reading

Burn-out ist jetzt auch offiziell eine Krankheit

Burn-out ist jetzt auch offiziell eine Krankheit

GENF (dpa) Burn-out ist von der Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) offiziell als eigenständige Krankheit im beruflichen Umfeld anerkannt worden. Das Gefühl des Ausgebranntseins resultiere aus chronischem Stress am Arbeitsplatz, der unter anderem zu einer negativen Einstellung zum Job und geringerer Leistungskraft führen könne, lautet die WHO-Definition. Damit gehört Burn-out Continue Reading

BLAUE ZAUNGÄSTE

BLAUE ZAUNGÄSTE

Es war eine Propagandatour: Ende März besuchten der freiheitliche EU-Spitzenkandidat Harald Vilimsky (Foto) und Wiens Vizebürgermeister Dominik Nepp mit der „Kronen Zeitung“ im Schlepptau den Grenzzaun der spanischen Exklave Ceuta – weil dort „gewaltbereite Migranten immer wieder versuchen, auf EU-Gebiet vorzudringen“ (Zitat aus Vilimskys Blog). Dabei absolvierten die Politiker auch Continue Reading